Hannover Messe: Technology & Business Cooperation Days

Kooperationsbörse

Die weltweit wichtigste Industriemesse: Alle Schlüsseltechnologien und Kernbereiche der Industrie an einem Ort, von Forschung und Entwicklung, Industrieautomation und IT über Zulieferung, Produktionstechnologien und Dienstleistungen bis hin zu Energie und Mobilitätstechnologien. Profitieren Sie von den vielfältigen Synergien, die Ihnen die HANNOVER MESSE bietet.

Bei der Umsetzung von Ideen in marktfähige Produkte sind die richtigen Kooperationspartner ein wichtiger Faktor. Diese zu finden ist jedoch oft ein langwieriger Prozess. Eine zeit- und kostensparende Alternative bietet hierbei die internationale Kooperationsbörse für Unternehmen und Forschungseinrichtungen auf der HANNOVER MESSE 2018.

Als Teilnehmer der Kooperationsbörse auf dem Stand tech transfer (C01) in Halle 2 treffen Sie auf interessante Unternehmen, Hochschulen sowie Forschungseinrichtungen und können in vororganisierten Gesprächen Kooperationsmöglichkeiten ausloten. So werden technologische und geschäftliche Ideen realisierbar, die allein nur schwer zu stemmen wären. Im Fokus der Kooperationsbörse stehen Projektideen, Innovationen und Services in den Bereich Technologien, Prozesse und Anwendungen für industrielle Produktionsverfahren.

Jetzt registrieren

Die Teilnahmegebühr beträgt 119 € (inkl. MwSt.). Wenn Sie sich bis zum 15. Februar 2018 anmelden, ist die Anmeldung kostenfrei. Bitte wählen Sie bei Ihrer Anmeldung als Support Office „DE- Handwerk International Baden-Württemberg“ aus.

Ansprechpartnerin: Frau Janine Ebers, Außenwirtschaftsberaterin Handwerk International Baden-Württemberg, je@handwerk-international.de , Tel. 0711 1657-213.

Wann: 24.04.2018 - 26.04.2018

Wo: Hannover Messe, Messegelände, 30521 Hannover

Veranstalter: Handwerk International Baden-Württemberg

Anfahrtsplan: