Handwerk International Baden-Württemberg, Enterprise Europe Network Baden-Württemberg
STEFFENMUELLERFOTOGRAFIE

Dienstleistungen im Ausland

Schweiz, Frankreich, Italien: ein Urlaub im europäischen Ausland ist inzwischen kein Problem mehr. Wenn Sie mit Ihren Mitarbeitern jedoch ins Ausland reisen, um dort Aufträge auszuführen, gibt es einiges zu beachten.

Hier gelten andere Spielregeln

Wenn Unternehmen vorübergehend Mitarbeiter in ein anderes Land entsenden, um dort eine Dienstleistung zu erbringen, müssen sie die dort geltenden Bestimmungen beachten. Diese unterscheiden sich je nach Land und nach der Dauer der Arbeiten im Ausland. Bei einer Missachtung drohen in der Regel hohe Geldstrafen.

In allen Fällen zu klären sind:

  • Aufenthaltsbestimmungen
  • Arbeitserlaubnispflichten
  • Meldepflichten
  • Bescheinigungen der ordnungsgemäßen Ausübung der Tätigkeiten in Deutschland
  • Kranken- und Sozialversicherung
  • Mindestlohnbestimmungen im Ausland
  • Anerkennung von Qualifikationen
  • Steuerliche Rahmenbedingungen (z.B. ausländische Mehrwertsteuer)

 Hinweis

Grundlage der Bestimmungen bei der Entsendung in EU-Staaten ist die einheitliche EU-Entsenderichtlinie. Da die Mitgliedsstaaten diese Richtlinie jedoch sehr unterschiedlich umsetzen, entstehen verschiedene Vorgaben je nach Zielland.

So unterstützen wir Sie

Handwerk International Baden-Württemberg, Enterprise Europe Network Baden-Württemberg
STEFFENMUELLERFOTOGRAFIE

Wir führen mit Ihnen einen individuellen Auslandscheck durch und prüfen gemeinsam, ob Sie an alle potentiellen Bestimmungen und Regeln gedacht haben. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie sich optimal vorbereiten können.

Tipp

Klären Sie alle Punkte schon bei der Angebotserstellung!

Es muss schnell gehen? Rufen Sie uns an!

Manchmal benötigen Sie nur eine Information, um ein Angebot oder eine Rechnung zu erstellen. Oder der Auslandseinsatz steht schon kurz bevor. Wenn es schnell gehen muss, dann zögern Sie nicht und rufen Sie uns an! Wir sind gerne für Sie da.

Beratungshotline

Eine Nummer für alle Fälle: 0711 1657-444

Nutzen Sie unsere Leitfäden und Checklisten

Wir haben für viele Länder spezielle Leitfäden entwickelt. Sie fassen das Wichtigste zusammen, was ein Unternehmer bei der Durchführung von Bau- und Montagetätigkeiten im jeweiligen Land beachten muss.

Weitere Informationen

Fordern Sie die Leitfäden kostenfrei an
info@handwerk-international.de



Förderung

Unser Beratungsangebot wird durch folgende Zuschussgeber ermöglicht:



Handwerk International Baden-Württemberg, Enterprise Europe Network Baden-Württemberg, Michael Rössler

Michael Rössler

Stellvertretender Leiter Handwerk International und Teamleiter Beratung

Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Tel. 0711 1657-525
Fax 0711 1657-827
mr--at--handwerk-international.de

Handwerk International Baden-Württemberg, Carmen Coupe

Carmen Coupé

Außenwirtschaftsberaterin

Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Tel. 0711 1657-227
Fax 0711 1657-827
cc--at--handwerk-international.de

Marcel König

Marcel König

Außenwirtschaftsberater

Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Tel. 0711 1657-213
Fax 0711 1657-827
mk--at--handwerk-international.de

Handwerk International Baden-Württemberg, Enterprise Europe Network Baden-Württemberg, Maha Shoukri

Maha Shoukri

Messeberaterin

Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Tel. 0711 1657-241
Fax 0711 1657-827
ms--at--handwerk-international.de

Handwerk International Baden-Württemberg, Enterprise Europe Network Baden-Württemberg

Aline Theurer

Außenwirtschaftsberaterin

Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Tel. 0711 1657-252
Fax 0711 1657-827
at--at--handwerk-international.de

Handwerk International Baden-Württemberg, Enterprise Europe Network Baden-Württemberg, Sandra Weingart

Sandra Weingart

Außenwirtschaftsberaterin

Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Tel. 0711 1657-279
Fax 0711 1657-827
sw--at--handwerk-international.de