Workshop: Bestimmungen Grenzüberschreitende Dienstleistungen in der EU

Seminar

Wir bieten einen kostenfreien Workshop zum Thema Dienstleistungserbringung innerhalb der EU in der Handwerkskammer Region Stuttgart an. melden Sie sich jetzt an!

Für grenzüberschreitende Dienstleistungen innerhalb der Europäischen Union gibt es seit langer Zeit Regeln. Diese sind die Basis für einen fairen Wettbewerb am Ort der Leistung mit regionalen Anbietern und garantieren allgemein verbindliche Qualitätsstandards. Ein Auftrag, auch in einem anderen Mitgliedsstaat der Europäischen Union, bleibt ein Auslandsauftrag. Und Auslandsaufträge müssen sich lohnen.

Der Workshop stellt den rechtlichen Rahmen für Bau- und Montageleistungen innerhalb der Europäischen Union vor sowie die To Do’s, die europaweit gleich sind und die bei Nichtbeachtung in ganz Europa zu empfindlich hohen Geldstrafen führen.

Sie lernen länderspezifische Bestimmungen kennen und lernen, einen Auslandsauftrag zu kalkulieren, indem Sie ein Angebot erstellen.

Der Workshop wendet sich an Inhaber von Handwerksbetrieben sowie Projektleiter. 

Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir zu einem Imbiss ein.  

Anmeldeschluss: 16. Oktober 2019

Wann: 30.10.2019 um 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Wo: Handwerkskammer Region Stuttgart, Heilbronner Straße 43, 70191 Stuttgart

Referent: Carmen Coupé, Außenwirtschaftsberaterin, Handwerk International Baden-Württemberg

Veranstalter: Handwerk International Baden-Württemberg

Anfahrtsplan: