Wirtschaftstag Schweiz

Seminar

Der Wirtschaftstag Schweiz findet jedes Jahr in der Kartause Ittingen im Schweizer Kanton Thurgau statt und hat sich zu einem festen Treffpunkt für Handwerksbetriebe entwickelt, die in der Schweiz tätig sind oder zukünftig in der Schweiz tätig werden wollen.

Bereits zum fünften Mal findet am 14. und 15. November der Wirtschaftstag Schweiz in der Kartause Ittingen im Kanton Thurgau statt. Die Veranstaltung wird gemeinsam von Handwerk International Baden-Württemberg, der Handwerkskammer Konstanz , der Handwerkskammer Karlsruhe und Bauwirtschaft Baden-Württemberg e.V. organisiert.

Für deutsche Handwerksbetriebe, vor allem aus dem Baubereich, ist die Schweiz der wichtigste Auslandsmarkt. Zwei Drittel der exportierenden Handwerker aus Baden-Württemberg sind in der Schweiz aktiv. Qualitätsorientierung, höhere Preise und treue Kunden stehen jedoch bürokratischen Hürden und einer zeitlichen Begrenzung bei der Dienstleistungserbringung gegenüber.

Wie kann man als deutsches Unternehmen in der Schweiz rechtssicher und nachhaltig erfolgreich sein? Das ist die zentrale Frage, auf die der Wirtschaftstag vor Ort und im direkten Kontakt mit erfahrenen Experten aus der Schweiz und aus Deutschland Antworten gibt. Nur wer die Rahmenbedingungen in der Schweiz kennt und einhält, kann die dortigen Marktchancen nutzen und als grenzüberschreitender Dienstleister erfolgreich sein. Der Wirtschaftstag bietet Ihnen die Möglichkeit, sich über alle wichtigen Punkte im Schweiz-Geschäft zu informieren, wertvolle Kontakte zu knüpfen und vor Ort Informationen für eine spätere mögliche Niederlassungsgründung zu erhalten.

Mehr Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie hier in Kürze.



Wann: 14.11.2019 - 15.11.2019

Wo: Kartause Ittingen, 8532 Warth

Referenten:
  • Michael Rössler, Teamleiter Beratung / Stellvertretender Leiter, Handwerk International Baden-Württemberg
  • Marcel König, Handwerk International Baden-Württemberg

Veranstalter: Handwerk International Baden-Württemberg

Anfahrtsplan: