Programm Afrika-Gipfel-1_Terver-stock.adobe.com_Titel
WMBW, Bild: Terver - stock.adobe.com

Web-Seminar "Chancen und Potentiale für baden-württembergische Handwerksunternehmen in Nordafrika"

Webinar

Außenwirtschaft Nordafrika

Im Rahmen der interaktiven Afrikawochen haben Sie die Gelegenheit, Marktpotenziale des Chancenkontinents zu entdecken sowie Kontakte zu Expertinnen und Experten zu knüpfen. Die interaktive Plattform bietet nicht nur Live-Online-Events und Videobeiträge, sondern auch die Möglichkeit, über den virtuellen Afrikagipfel hinweg mit anderen Teilnehmenden in direkten Austausch zu treten und interessante Kontakte zu knüpfen.



Die Sprecher der Live-Session zum Thema „Chancen und Potentiale für baden-württembergische (Handwerks-) Firmen in Nordafrika“ am 4. November sind:

  • Jörn Bousselmi, Geschäftsführer, AHK Tunesien
  • Sonja Miekley, Head of DEinternational, AHK Ägypten
  • Dr. Abdelmajid Layadi, Vizepräsident EMA e.V. (Euro-Mediterran-Arabischer Länderverein)


→ Die Anmeldung erfolgt über den zentralen Anmeldelink der virtuellen Afrika-Wochen.



Ihre Ansprechpartnerin bei Handwerk International

Lucy Schulze
Außenwirtschaftsberaterin
Tel. 0711 1657-241
Mobil 0152 083 092 16
ls@handwerk-international.de

Wann: 04.11.2020 um 16:00 Uhr

Wo: Online (am Computer oder mobilen Endgerät)

Veranstalter: Baden-Württemberg International