Unicorn oder Transformer in Baden-Württemberg: Markterfolg mit Innovationsförderung

Informationsveranstaltung

Unternehmerinnen und Unternehmer erhalten mit dem neuen Europäischen Innovationsrat (EIC) ganz neue Möglichkeiten, um ihre disruptiven Ideen zur Marktreife bringen zu können.

Gleich zu Beginn der Pilotphase der neuen EU-Innovationsförderung informiert Steinbeis 2i über die neuen Förderinstrumente "Pathfinder" und "Accelerator". Darüber hinaus werden verschiedene Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten von Land, Bund und privaten Kapitalgebern vorgestellt – von Start-up BW Pre-Seed über ZIM, der geplanten Agentur für Sprunginnovationen bis hin zu Venture Capital und den Angeboten der L-Bank, MBG und der Börse Stuttgart.

Freuen Sie sich auf Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg, Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen wie dem Unicorn CureVac AG und weitere Erfolgsbeispiele aus Baden-Württemberg.

Seien Sie dabei und informieren Sie sich über Innovationsförderung und Finanzierungsmöglichkeiten!

Programm zum Download

Zur Anmeldung der Veranstaltung kommen Sie hier .

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.wirtschaft-digital-bw.de

Ansprechpartnerin

Ariadne Dimakou-Bertels
Events & Communications Assistant
Steinbeis 2i GmbH
E-Mail: dimakou-bertels@steinbeis-europa.de
Tel: +49 711 123 40-56

Wann: 08.07.2019

Wo: Wagenhallen, Stuttgart

Referent: Aline Theurer, Leiterin Europapolitik bei Handwerk International Baden-Württemberg

Veranstalter: Enterprise Europe Network

Anfahrtsplan: