EU-Parlament Straßburg
HWK

Wirtschaftstag im EU-Parlament am 24. Oktober

Wie kann erfolgreiche Politik für das Handwerk aussehen? Diskutieren Sie mit Abgeordneten des neu gewählten Europäischen Parlaments.

Wirtschaft und Politik vor Ort

Mit Straßburg liegt nicht nur ein spannender Auslandsmarkt, sondern auch das Herz der Europäischen Union vor unserer Haustür! Diskutieren Sie mit über zukunftsfähige Mittelstandspolitik und verbinden Sie spannende Einblicke in das neu gewählte Europäische Parlament mit einer Einführung in die Märkte Frankreich, Schweiz und Österreich.

 

Freuen Sie sich unter anderem auf ein Gespräch mit den Baden-Württembergischen EU-Abgeordneten Rainer Wieland und Daniel Caspary , stellen Sie Ihre individuellen Fragen und tauschen Sie sich mit anderen Handwerksunternehmern zum Auslandsgeschäft aus.

Programm

Begrüßung
Joachim Wohlfeil, Präsident der Handwerkskammer Karlsruhe

Im Gespräch
MdEP Rainer Wieland und MdEP Daniel Caspary

Mittagsessen im Europäischen Parlament

Auftragsabwicklung

Erfahrungsberichte und Austausch an den Beispielen Frankreich, Schweiz und Österreich

Abschlussrunde
Forderungen des Handwerks an die zukünftige Europapolitik

Bootsfahrt auf der Illes oder Stadtführung durch die Straßburger Altstadt
 

  

 

Wirtschaftstag im EU-Parlament

24. Oktober 2019, 09:30 - 16:30 Uhr
Straßburg, Europäisches Parlament

Anmelden



Theurer_neu_20190515_BWHT

Aline Theurer

Leiterin Europapolitik

Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Tel. 0711 1657-252
Fax 0711 1657-827
at--at--handwerk-international.de