Straßburg Frankreich Handwerksdelegationsreise 2021
Monika Neumann - pixabay.com

Programm der Handwerksdelegationsreise nach Straßburg, Frankreich

13. und 14. Oktober 2021

Tag 1 – Mittwoch, 13.10.2021

7:00 – 8:00 Uhr

Individuelle Abreise nach Straßburg

9:00 – 10:00 Uhr 

Individuelle Anreise/ Ankunft im Hotel Château de l’Ile & Spa à Strasbourg

Hotel Château de l’Ile, Straßburg
4 Quai Heydt, 67540 Strasbourg Ostwald
9:30 UhrBegrüßung durch die Delegationsleiter Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus des Landes Baden-Württemberg sowie Herrn Rainer Reichhold, Präsident des baden-württembergischen Handwerkstages; Vorstellungsrunde und Kennenlernen der Delegationsmitglieder bei Café-CroissantHotel Château de l’Ile, Straßburg
10:30 – 11:00 UhrTransfer zum Besichtigungsobjekt „Deux Rives“
11:00 – 13:00 UhrBesuch und Führung des Großprojekts „Deux Rives“, Fokus auf das Quartier COOPDeux Rives
13:00 – 14:00 UhrMittagessen in Nähe Deux-Rives und Quartier CoopRestaurant
14:30 – 16:00 UhrBaustellenbesuche im Écoquartier Danube und Führung im Tour Elithis
Écoquartier Danube
Ca. 16:30 UhrTransfer und Ankunft im Hotel: PauseHotel Château de l’Ile, Straßburg
17:30 – 18:45 UhrKaminabend/Podium „Aktuelle Entwicklungen und Trends bei der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen französischen und baden-württembergischen Handwerksunternehmen“Hotel Château de l’Ile, Straßburg
Ab 19:00 UhrLandesempfang mit gesetztem Dinner
Grußworte durch Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus des Landes Baden-Württemberg sowie Herrn Rainer Reichhold, Präsident des baden-württembergischen Handwerkstages.
Hotel Château de l’Ile, Straßburg
Ab 22:00 Uhr Ausklang des Abends an der Hotelbar




Tag 2 – Donnerstag, 14.10.2021

7:00 – 9:00 Uhr

Individuelles Frühstück im Hotel

Hotel Château de l’Ile, Straßburg
9:00 – 10:00 UhrVortrag Auftragsabwicklung / Entsendung von Mitarbeitern nach Frankreich bzw. nach Deutschland (für französische Teilnehmer)
Hotel Château de l’Ile, Straßburg
10:00 – 12:00 Uhr

Austausch zwischen französischen und deutschen Partnern und Unternehmen an Thementischen.

Impulsvorträge mit anschließender Diskussion zu einem aktuellen europapolitischen Thema.

Hotel Château de l’Ile, Straßburg
12:00 – 13:30 UhrGemeinsames Mittagessen und Networking Möglichkeit im Restaurant & Transfer zur Hager GroupRestaurant
13:30 – 16:30 Uhr

Termin im HagerForum – Hager Group in Obernai

Entwicklung vom Handwerksbetrieb zum internationalen Industriebetrieb „Innovation und Unternehmertum auf allen Ebenen fördern“

Impulsvorträge mit Diskussionsmöglichkeiten

  • Veränderung der Arbeitsrealität/ Zusammenarbeit der Industrie mit dem Handwerk & Diskussion
  • Strategien gegen den Fachkräftemangel & Diskussion / Vergleich der Problemlösungsansätze Frankreich und Deutschland
  • Einblicke eines französischen Wirtschaftsförderers

Mit anschließender Führung

Hager Group, Obernai
16:30 Uhr – 17:30 UhrZusammenkommen zum Abschlussgespräch / Bilanz der Reise
AnschließendIndividuelle Abreise nach Deutschland


Stand: 30.06.2021

Änderungen vorbehalten

Je nach Pandemie-Lage sind weitere Änderungen sowie eine Absage/Verschiebung auf 2022 möglich.



Sie können sich bis zum 15. August 2021 für die Handwerksdelegationsreise anmelden.





Logo HWK_Handwerk_International_Baden_Wuerttemberg_RGB_M

logo-bwht_2018-rechtslang-transparenter Hintergrund

Logo Wirtschaftsministerium 2021

EEN Logo 2021



Schulz_2020_Portraitzuschnitt

Lucy Schulze

Außenwirtschaftsberaterin

Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Tel. 0711 1657-241
Mobil 0152 08309216
ls--at--handwerk-international.de