"Aufträge in Frankreich und der Schweiz rechtssicher abwickeln" in Karlsruhe

Informationsveranstaltung

Wir beantworten alle Ihre Fragen rund ums Auslandsgeschäft in Frankreich und der Schweiz

Welche Regeln bei der Auftragsabwicklung in Frankreich und der Schweiz gelten, erfahren Sie in unserer kostenfreien Infoveranstaltung in Karlsruhe.

Programm

15:00 Uhr   Begrüßung
Brigitte Dorwarth-Walter, Stv. Hauptgeschäftsführerin Handwerkskammer Karlsruhe
Michael Rössler, Stv. Leiter Handwerk International Baden-Württemberg

15:15 Uhr   Einführung in die Grundregeln bei grenzüberschreitender Dienstleistung in der EU und dem EWR

15:30 Uhr   Frankreich: Meldebestimmungen, Nachweispflichten, Besonderheit RC Decennal; Weitervergabe an Subunternehmer

16:30 Uhr   Schweiz: Meldebestimmungen, Nachweispflichten, Lohnberechnung

17:15 Uhr   Fragen zur Zollabwicklung (Abwicklung Warenlieferungen Schweiz)

17:30 Uhr   Ihre Anliegen an die Politik: Wir nehmen Ihren Input am 24. Oktober mit ins EU-Parlament

18:00 Uhr   Ausklang und Austausch mit den Experten



Wann: 15.10.2019 um 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wo: Handwerkskammer Karlsruhe, Friedrichspl. 4-5, 76133 Karlsruhe

Referenten:
  • Michael Rössler, Teamleiter Beratung / Stellvertretender Leiter, Handwerk International Baden-Württemberg
  • Carmen Coupé, Außenwirtschaftsberaterin, Handwerk International Baden-Württemberg

Veranstalter: Handwerk International Baden-Württemberg gemeinsam mit der Handwerkskammer Karlsruhe

Anfahrtsplan: