Wirtschaftsgipfel Afrika 2018

Seminar

Afrika bietet als einer der dynamischsten Kontinente große Chancen für unternehmerisches Engagement. Steigende Kaufkraft einer jungen, wachsenden Bevölkerung, umfangreiche Investitionsprojekte sowie neue digitale Errungenschaften bringen vor allem den Ländern Subsahara-Afrikas einen wirtschaftlichen Wandel. Der Wirtschaftsgipfel Afrika 2018 nimmt diese Zukunftsmärkte in den Fokus.

Lassen Sie sich inspirieren, wie Sie diese neuen Marktpotenziale erschließen können. Nutzen Sie die Veranstaltung dazu, Kontakte zu Experten und Expertinnen zu knüpfen, die Sie bei Ihren Vorhaben unterstützen. Tauschen Sie sich mit Unternehmen aus, die im Subsahara-Afrikageschäft bereits erfahren sind, und sammeln Sie so Ideen für Ihre eigene Marktstrategie.

Programm

Eröffnung und Begrüßung:

  • Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau
  • Johannes Schmalzl, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart
  • Keynote: "Wirtschaftliche Herausforderungen unseres Nachbarkontinents"
  • Dr. Prinz Asfa-Wossen Asserate, Autor, politischer Analyst und Unternehmensberater für Afrika

Begleitend zum Programm informieren Sie unsere Partner vor Ort über Fördermöglichkeiten und stellen Ihnen ihr Expertenwissen zur Verfügung. Kommen Sie mit den Rednern und Rednerinnen in den persönlichen Austausch und vernetzen Sie sich mit den anderen Teilnehmern und Teilnehmerinnen.

Das vollständige Programm der Veranstaltung finden Sie hier .

Bitte melden Sie sich bis zum 31. August 2018 verbindlich über unser Online-Formular an. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Ansprechpartnerin: Aline Theurer, Außenwirtschaftsberaterin, at@handwerk-international.de , Tel. 0711 1657-252

Wann: 20.09.2018 um 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wo: Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart, Jägerstrasse 30, 70174 Stuttgart

Referent: Aline Theurer, Außenwirtschaftsberaterin, Handwerk International Baden-Württemberg

Veranstalter: Handwerk International Baden-Württemberg

Anfahrtsplan: