russland-moskau
Artur Janas - pixabay.com

Unternehmerreise nach Russland: Wohnungsbau bietet Chancen für das Handwerk

Unternehmerreise

28.03.2022 - 31.03.2022 | Fokus der Reise: Bau und Ausbau

Der Wohnungsbau und Innenausbau in Russland sind eines Blickes von deutscher Seite wert, denn in den kommenden Jahren plant Russland kräftig in den Markt zu investieren: Neue Wohnflächen sollen entstehen und umfangreiche Bau- und Sanierungsmaßnahmen sowie Stadtteilprojekte umgesetzt werden.

Bei qualitativ hochwertigen Wohnungsbauprojekten im Business- und Premiumsegment sind internationale Importe, auch von Dienstleistungen, nachgefragt und geschätzt. So bieten sich im Bereich der Gebäudetechnik, energetischen Sanierung, Smart-Home-Systeme und im Innenausbau gute Chancen für das Handwerk.

Mit einem maßgeschneiderten Programm für die Reise wird den Teilnehmern die Möglichkeit geboten, sich persönlich ein Bild vom Markt und dessen Chancen zu machen.

Die Reise wird von Handwerk International zusammen mit der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer organisiert.



➜ zum Programm

↓ Anmeldung über das Formular im Download-Bereich ↓

Anmeldeschluss: 15. Februar



Kosten

890 Euro (zzgl. 19% MwSt.)

+ Kosten für An- und Abreise
An- und Abreise müssen individuell organisiert und gezahlt werden.

+ Hotelübernachtungskosten
Für die Übernachtung ist ein Zimmerkontingent reserviert. Der Hotelpreis variiert, je nach finaler Teilnehmerzahl. Rechnen Sie mit 70 - 80 Euro/Nacht.



!!WICHTIG!!
Sie brauchen für die Reise ein Visum, das Sie rechtzeitig vor der Abreise beantragen müssen!
Beachten Sie außerdem die Einreisemodalitäten, die im Rahmen der Corona-Pandemie gelten.
→ Aktuelle Informationen finden Sie auf der Seite des Auswärtigen Amts.



Ansprechpartnerin

Lucy Schulze
Außenwirtschaftsberaterin
Tel. 0711 1657-241
Mobil 0152 083 092 16
ls@handwerk-international.de



Wann: 28.03.2022 - 31.03.2022

Wo: Moskau und St. Petersburg, Russland

Veranstalter: Handwerk International Baden-Württemberg