GlobalConnect 2018
KD Busch

GlobalConnect: Die Welt zu Gast in Stuttgart

3.000 Besucher aus 30 Ländern informieren sich beim größten Forum für Export und Internationalisierung in Stuttgart. Im Fokus stehen Trumps Strafzölle und der Brexit.

Brexit, Trumps Strafzölle und ein drohender Handelskrieg stehen im Fokus

Besuch der Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut am Stand des Enterprise Europe Network Baden-Württemberg.
KD Busch
Besuch der Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut am Stand des Enterprise Europe Network Baden-Württemberg.

Baden-württembergische Unternehmen haben im Auslandsgeschäft derzeit mit einigen Unwägbarkeiten zu kämpfen. Die  GlobalConnect , das Forum für Export und Internationalisierung, kam für viele Betriebe deshalb zur richtigen Zeit, um sich zu informieren und Kontakte zu knüpfen. Als Partner im  Enterprise Europe Network waren wir Mitveranstalter der Messe.

Global-Connect Award: And the winner is Jay-Cool GmbH!

Beim Abendempfang des Wirtschaftsministeriums wurde die  JAY-Cool GmbH mit dem GlobalConnect Award in der Kategorie Newcomer ausgezeichnet. Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert. Der Handwerksbetrieb aus Gemmingen, der sich auf Reinigungsdienstleistungen spezialisiert hat, ist in ganz Europa tätig.

Die baden-württembergische Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut sagte bei der Übergabe: „Die Preisträger haben bewiesen, dass Unternehmen mit innovativen Ideen, neue Märkte für sich erschließen können.“

 Hier finden Sie unsere Erfolgsgeschichte zu JAY-Cool

Gewinner des GlobalConnect-Award in der Kategorie Newcomer: Jay-Cool GmbH, Jens Strahl, Geschäftsführer mit Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL
Gewinner des GlobalConnect-Award in der Kategorie Newcomer: Jay-Cool GmbH, Jens Strahl, Geschäftsführer mit Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL

Delegation: Tunesische Wirtschaftsvertreter aus Sfax sind zu Gast in Stuttgart

Im Rahmen der GlobalConnect hat eine Delegation tunesischer Wirtschaftsvertreter die Region Stuttgart besucht. Am ersten Messetag beteiligten sich die Vertreter der tunesischen Region Sfax an der Kooperationsbörse des Enterprise Europe Network.

Am zweiten Messetag besichtigte die Delegation das Kärcher-Werk in Winnenden sowie die  Bildungsakademie der Handwerkskammer Region Stuttgart. Dabei stand ein Austausch über die duale Ausbildung in Deutschland sowie die überbetriebliche Ausbildung auf dem Programm.

Eine Delegation von Wirtschaftsvertretern der Tunesischen Region Sfax zu Gast in der Bildungsakademie der Handwerkskammer Region Stuttgart
Eine Delegation von Wirtschaftsvertretern der Tunesischen Region Sfax zu Gast in der Bildungsakademie der Handwerkskammer Region Stuttgart

Kooperationen: 200 Unternehmer knüpfen Kontakte und treffen Partner

Unter dem Motto „#EENCanHelp building international business partnerships“ haben wir bereits zum sechsten Mal die Kooperationsbörse auf der GlobalConnect veranstaltet. In 30minütigen Gesprächen kommen dabei potenzielle Geschäftspartner miteinander ins Gespräch.

Die rund 200 Unternehmensvertreter aus 40 Ländern, die an der Börse teilnahmen und mehr als 400 Gespräche miteinander vereinbarten zeigen, wie groß das Interesse an einem internationalen Austausch ist.

So funktioniert eine Kooperationsbörse

Volle Tische und zahlreiche Kontakte bei der Kooperationsbörse des Enterprise Europe Network auf der GlobalConnect 2018
KD Busch
Volle Tische und zahlreiche Kontakte bei der Kooperationsbörse des Enterprise Europe Network auf der GlobalConnect 2018

Beratung: Betriebe bekommen alle Informationen zum Start ins Auslandsgeschäft

An beiden Messetagen haben die Außenwirtschaftsexperten von Handwerk International Baden-Württemberg ihre kostenfreien Beratungen angeboten. Marcel König erklärt im Video, was die Unternehmen am meisten interessiert hat.

Marcel König
Außenwirtschaftsberater

Tel. 0711 1657-213
Fax 0711 1657-827
mk--at--handwerk-international.de

Wirtschaftskongress: Export-Weltmeister geben Tipps aus der Praxis

Erstmals fand der Wirtschaftskongress mit Podien und Vorträgen mitten auf der Ausstellungsfläche statt. So nutzten viele Zuhörer die kurzen Wege und holten sich Praxistipps aus erster Hand. Bei den beiden Podiumsdiskussionen berichteten Thomas Rodens, Gründer und Geschäftsführer von  Handwerk mit Stil , Jens Stahl, Geschäftsführer der JAY-Cool GmbH sowie Johannes Perrot, Geschäftsführer/CEO der  PERROT GmbH & Co. KG über erfolgreiche Auslandsprojekte.



Podiumsdiskussion beim GlobalConnect-Wirtschaftskongress mit Vertretern aus dem Handwerk
Podiumsdiskussion beim GlobalConnect-Wirtschaftskongress mit Vertretern aus dem Handwerk

Lehrgang: "Export und Außenhandel im Handwerk“-Absolventen knüpfen erste Kontakte

Die Teilnehmer des Zertifikatslehrgangs "Export und Außenhandel im Handwerk" absolvierten ihr fünftes und letztes Modul auf der Messe. Vor Ort knüpften Sie Kontakte mit den wichtigsten Akteuren der Außenwirtschaft und erhielten spannende Einblicke in die Themen Export und Internationalisierung.

Abschließend bekamen alle Teilnehmer Ihre Zertifikate am Stand des Enterprise Europe Network verliehen. Der Zertifikatslehrgang haben wir erstmals zusammen mit der Bildungsakademie der Handwerkskammer Region Stuttgart und mit Unterstützung des Enterprise Europe Network veranstaltet.

Die Teilnehmer des Lehrgangs "Export und Außenwirtschaft im Handwerk" erhalten ihre Zertifikate
Die Teilnehmer des Lehrgangs "Export und Außenwirtschaft im Handwerk" erhalten ihre Zertifikate

Handwerk International Baden-Württemberg, Enterprise Europe Network Baden-Württemberg, Michael Rössler

Michael Rössler

Stellvertretender Leiter Handwerk International und Teamleiter Beratung

Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Tel. 0711 1657-525
Fax 0711 1657-827
mr--at--handwerk-international.de