Veranstaltung

Gemeinschaftsstand „Handwerk Baden-Württemberg“ auf der AMB 2016

Veranstaltungsort: Stuttgart, Messe

Datum: 13.09.16 - 17.09.16


Programm:

Handwerk - international innovativ

Im Rahmen der internationalen Ausstellung für Metallbearbeitung (AMB) bietet Handwerk International erstmals gemeinsam mit dem Steinbeis Europa-Zentrum  Beratungen zum Thema Innovationen an. Um Innovationen zu generieren, zu entwickeln und erfolgreich am Markt umzusetzen, benötigen Unternehmen eine systematische Planung und Steuerung von Innovationsprozessen.
Erfahren Sie welche finanziellen Fördermöglichkeiten es für Sie gibt und wie Sie erfolgreich Innovationsmanagement betreiben. Gerne beraten Sie die Innovationsexperten individuell und konkret zu ihrer Dienstleistung. Besucher, die sich für eine Beratung angemeldet haben, erhalten eine kostenlose Eintrittskarte für die Messe.
Zur Anmeldung
Weitere Informationen über die Initiative "Handwerk - international innovativ"

Aline Theurer

Ansprechpartnerin:
Aline Theurer
Beraterin, Handwerk International Baden-Württemberg
Tel. 0711 1657-252
at@handwerk-international.de

Die AMB

Mit 1.357 Ausstellern aus 28 Ländern, 9 Hallen und 90.000 Besuchern im Jahr 2014 gehört die AMB zu den fünf bedeutendsten Leitmesse unter den internationalen Messen der Metallverarbeitung. Außerdem kamen 2014 auch Besucher aus 75 Ländern auf die Messe, vor allem aus Österreich, der Schweiz, Italien, Skandinavien sowie Frankreich.Besonders bemerkenswert: 36% der Besucher besuchen keine weiteren Wettbewerbsmessen.
Download des Besucherflyers

Geführte Besuchertouren

Zusammen mit dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg veranstaltet die Messe Stuttgart geführte Besuchertouren von Fachberatern auf der AMB. Folgende Touren werden angeboten:

Energieeffizienz in der Metallbearbeitung
Mittwoch, 14. September 2016
9.30 Uhr und 13.00 Uhr
Dauer: ca. 120 Minuten
Treffpunkt: Stand von Umwelttechnik BW – KEFF
Eingang Ost, Stand E2-216

Ressourcenverschwendung vermeiden
Donnerstag, 15. September 2016
9.30 Uhr und 13.00 Uhr
Dauer: ca. 120 Minuten
Treffpunkt: Stand von Umwelttechnik BW – KEFF
Eingang Ost, Stand E2-216

Gemeinschaftsstand "Handwerk Baden-Württemberg" - Halle 1, Stand 1B16

Auf dem vom Baden-Württembergischen Handwerkstag organisierten Gemeinschaftsstand sind folgende Unternehmen vertreten:

  • Fischer Elektromotoren GmbH
  • Schwartz-tools + more
  • Hugo Reckerth GmbH
  • BEST GmbH
  • Gsodam Maschinenbau GmbH
  • Günter Weber GmbH
  • AKON Werkzeuge GmbH Co. KG
  • KERN GmbH Spindel Full-Service
  • Autz + Herrmann GmbH
  • SMH Hablizel und Söhne GmbH
  • GILLARDON GmbH Co. KG

Ansprechpartner:
Frau Gabriele Hanisch
Gabriele.Hanisch@hwk-stuttgart.de
Tel: +49(0)711/1657-216
Fax: +49(0)711/1657-827




Ansprechpartner/in


Frau Julia Heimerdinger


+49(0)711/1657-226

jh@handwerk-international.de

Referenzen

Lesen Sie Erfahrungsberichte! Referenzen

Newsletter

Informieren Sie sich über die neuesten Entwicklungen im Auslandsgeschäft! Newsletterabo